Der TSV Boll ist Tabellenführer!

Es ist geschafft! Nachdem der nächste Tabellenführer besiegt werden konnte steht unsere Mannschaft nun selbst an der Tabellenspitze! Der Weg dorthin war allerdings ein hartes Stück Arbeit.

Die Geislinger zeigten von Beginn an warum sie bisher alle Spiele gewonnen hatten und an der Tabellenspitze standen. Sie waren die erste Mannschaft, welche unsere starke Offensive weitestgehend im Griff hatte, wobei sich gerade in so einem Spiel auch der verletzungsbedingte Ausfall unseres Trainers Mehmet Akbaba bemerkbar machte. Dadurch gab es im ersten Durchgang nur sehr wenige Torchancen auf beiden Seiten. Eine davon nutze Roman Dizendorf, als er sich in seiner unnachahmbaren Art in der 10. Minute im Strafraum durchtankte und den Ball aus dem Gewühl heraus im Tor unterbrachte.

In der 2.Halbzeit legten die Gäste los wie die Feuerwehr und es entwickelte sich 20 Minuten lang ein Spiel auf ein Tor. Ein ums andere mal hatten die Geislinger den Torschrei auf den Lippen, aber sie scheiterten entweder am bärenstarken Keeper Silas Baumer, oder der Ball fand seinen Weg irgendwie am Tor vorbei.

Danach konnte sich unsere Mannschaft wieder befreien und kam selbst zu Chancen das Spiel zu entscheiden. Aber auch der gegnerische Torhüter Daniel Schädle zeigte seine Klasse und verhinderte, dass Torjäger Timo Gulde seine Trefferquote ausbauen konnte.

Am Ende ein nicht unverdienter Sieg, auch wenn man aufgrund der Geislinger Drangphase nach der Halbzeit auch mit einem Unentschieden hätte zufrieden sein müssen. Wenn aber an den Tagen, an denen unsere Offensivabteilung mal keine 5 Tore schießt, die Defensive gegen eines der stärksten Teams der Liga zu null spielt, dann ist diese Saison so einiges möglich.....

#nur der TSV #Spitzenreiter

05.10.20/TD

Zur Spielstatistik einfach auf das Ergebnis klicken. Du wirst dann direkt zum Spielbericht bei FuPa weitergeleitet: 

... lade FuPa Widget ...
Kreisliga A2 Zollern auf FuPa erwartet

Diese Information wurde veröffentlicht von:
https://www.tsvboll.de