Tabelle

1.  FV Bisingen
2.  SV Heiligenzimmern
3.  SG Weildorf/ Bittelbronn
4.  SGM TSV Boll/ TSV Stein
5.  FC Stetten/Salm.
6.  SV Rosenfeld
7.  TSV Geislingen
8.  FC Killertal 04
9.  FC Grosselfingen
10.  SpVgg Leidringen
11.  SGM Gauselfingen/Hausen
12.  SV Heselwangen
13.  FC Onstmettingen
14.  1. FC Burladingen II

Aktuelle Umfrage

Zur Zeit findet leider keine Umfrage statt.

zu den Umfragen »

16.04.2014

Thomas Gulde neuer Trainer des TSV Boll

Der TSV Boll und sein langjähriger Trainer Matthias Zahn haben sich im gegenseitigen Einvernehmen mit sofortiger Wirkung getrennt. Nach einer starken Serie mit sieben Spielen ohne Niederlage vor der Winterpause konnte zuletzt nur ein Punkt aus fünf Spielen erreicht werden. Als Reaktion auf die sportliche Talfahrt und dem Auftreten des Teams in den vergangenen Wochen kamen die Verantwortlichen gemeinsam zum Entschluss, dass dem Team neue Impulse gegeben werden sollen, um so zu alter, oft gezeigter Stärke zurück zu finden. Abteilungsleiter Thorsten Demer bedauert die Entscheidung, hält sie aber für notwendig: „Matthias Zahn hat in den letzten 4,5 Jahren hervorragende Arbeit geleistet und sich weit über seine Funktion als Trainer hinaus immer für den Verein eingesetzt. Die Entscheidung fällt schwer, aber man muss in diesem Fall zwischen persönlicher Beziehung und sportlicher Situation trennen.“

Der neue Trainer Thomas Gulde ist ein alter Bekannter beim TSV Boll. Der aus Stetten/Hechingen stammende Coach stürmte während seiner aktiven Zeit 4 Jahre für den TSV Boll. In seiner Trainerlaufbahn wurde er unter anderem Meister mit dem TSV Stetten/Hechingen und dem SV Rangendingen 2. Abteilungsleiter Thorsten Demer ist davon überzeugt, dass die Wende gelingen wird: „Mit seinem Charakter und seiner Begeisterungsfähigkeit ist Thomas Gulde genau der richtige Mann um der Mannschaft wieder Kraft und Selbstvertrauen für die anstehenden Aufgaben zu geben“.

« zurück zur Übersicht