Tabelle

1.  FV Bisingen
2.  SG Weildorf/ Bittelbronn
3.  SV Heiligenzimmern
4.  SV Rosenfeld
5.  SGM TSV Boll/ TSV Stein
6.  FC Stetten/Salm.
7.  FC Killertal 04
8.  TSV Geislingen
9.  SV Heselwangen
10.  FC Grosselfingen
11.  SpVgg Leidringen
12.  FC Onstmettingen
13.  SGM Gauselfingen/Hausen
14.  1. FC Burladingen II

Hauptsponsor

Autozentrum Hechingen

weitere Infos »

Aktuelle Umfrage

Zur Zeit findet leider keine Umfrage statt.

zu den Umfragen »

04.02.2013

Platz 4 in Haigerloch

Der TSV Boll hat in der Haigerlocher Witthauhalle den Einzug ins Endspiel knapp verpasst. Beim gut besetzten Turnier von Pamukkale Haigerloch zog man im Halbfinale gegen den späteren Turniersieger aus Burladingen knapp den Kürzeren.

Zunächst konnte man sich am Vormittag in der Vorrunde für das Viertelfinale qualifizieren. Die beiden Kreisligisten aus Stein und Ebingen konnten relativ sicher bezwungen werden. Gegen den FC Holzhausen – seines Zeichens Tabellenführer der Bezirksliga Nördlicher Schwarzwald – musste man eine Sekunde vor Spielende den Gegentreffer zum 2:3 hinnehmen und traf so als Gruppenzweiter im Viertelfinale auf den SV Gruol, der sich in der Parallelgruppe den ersten Platz gesichert hatte.

Im Spiel gegen den Ligakonkurrenten sah der TSV nach einem 0:2-Rückstand schon wie der sichere Verlierer aus, konnte die Partie in den Schlussminuten aber noch zu einem 3:2-Sieg drehen. Im Halbfinale gegen den FC Burladingen unterlag man in einer ausgeglichenen und eher ereignisarmen Partie letztlich unglücklich mit 0:1. Im Neunmeter-Schießen um Platz 3 musste man schließlich noch dem SV Grün-Weiss Stetten den Vortritt lassen, sodass am Ende ein dennoch respektabler vierter Rang unter 17 Teams zu Buche stand.

Vorrunde
TSV Boll – TSV Stein 2:0 (Tore: Andre Pruss, David Scheu)
FC Holzhausen – TSV Boll 3:2 (Tore: David Scheu, Andre Pruss)
FV Rot-Weiss Ebingen – TSV Boll 1:4 (Tore: 2x David Scheu, Cihat Cabuk, Michael Kraus)

Viertelfinale
SV Gruol – TSV Boll 2:3 (Tore: Andre Pruss, Leonard Ujupai, Cihat Cabuk)

Halbfinale
TSV Boll – FC Burladingen 0:1
FC Holzhausen – SV Grün-Weiss Stetten 2:1

Finale
FC Burladingen – FC Holzhausen 2:1

Für den TSV Boll spielten:
Cihat Cabuk, Marcel Kluck, Michael Kraus, Andre Pruss, David Scheu, Leonard Ujupai, Matthias Zahn

04.02.2013/D.Scheu

« zurück zur Übersicht