Tabelle

1.  FV Bisingen
2.  SV Heiligenzimmern
3.  SG Weildorf/ Bittelbronn
4.  SGM TSV Boll/ TSV Stein
5.  FC Stetten/Salm.
6.  SV Rosenfeld
7.  TSV Geislingen
8.  FC Killertal 04
9.  FC Grosselfingen
10.  SpVgg Leidringen
11.  SGM Gauselfingen/Hausen
12.  SV Heselwangen
13.  FC Onstmettingen
14.  1. FC Burladingen II

Aktuelle Umfrage

Zur Zeit findet leider keine Umfrage statt.

zu den Umfragen »

25.06.2012

Jugendfußball im Raum Hechingen: Doch noch gemeinsam?

Was 2004 mit der Gründung der „Jugendspielgemeinschaft Hechingen“ schon einmal versucht worden war, könnte nun in einem zweiten Anlauf klappen: Die Vereine TSV Boll, SF Sickingen, TSV Stein und TSV Stetten werden ab der kommenden Spielrunde im Jugendbereich enger zusammenrücken und als Spielgemeinschaft an den Start gehen.

Einen ersten Anlauf hatte es im Jahr 2004 gegeben: Die Fußballvereine aus Hechingen und Umgebung gründeten die Jugendspielgemeinschaft als eigenständigen Verein, um eine breite Basis für leistungsorientierten Jugendfußball im Raum Hechingen zu schaffen. Nachdem aufgrund des Ausscheidens einiger Mitgliedsvereine kein durchgängiger Spielbetrieb mehr möglich war, setzten sich in diesem Frühjahr die vier Vereine zusammen und verständigten sich in konstruktiven Gesprächen auf die Bildung einer Spielgemeinschaft für die kommende Spielzeit. Nunmehr erscheint es gesichert, dass von den E-Junioren bis zu den A-Junioren jeweils mindestens eine Mannschaft am Spielbetrieb teilnehmen kann.

Die Verantwortlichen versprechen sich von der Neustrukturierung optimale Entwicklungsmöglichkeiten für alle interessierten Jugendspieler und in der Folge den entsprechenden Nachwuchs für die aktiven Mannschaften. Alle vier Vereine werden jeweils Spielort für eine oder für mehrere Jugendmannschaften sein – mit den entsprechenden Verantwortlichkeiten vor Ort. Die Trainerteams werden mit Trainern aus allen vier Vereinen bestückt.

Kinder und Jugendliche, die gerne im Verein Fußball spielen möchten, dürfen sich gerne bei den Koordinatoren (Manfred Schock, Tel. 07477/8116 bzw. Josef Scheu, Tel. 15849) oder den Vertretern der vier beteiligten Vereine (Klaus Wolf, TSV Boll: Tel. 617277; Harald Reiber, SF Sickingen: Tel. 72155; Alex Deperschmidt, TSV Stein: Tel. 0176/64072142; Stephan Schmiedl, TSV Stetten: Tel. 0175/1792441) melden.

Unser Bild zeigt Verantwortliche der neuformierten SGM Boll/Sickingen/Stein/Stetten (v. l. n. r.): Josef Scheu, Andreas Bogenschütz (SF Sickingen), Klaus Wolf (TSV Boll), Dennis Danner (TSV Stein), Stephan Schmiedl (TSV Stetten), Manfred Schock.

« zurück zur Übersicht