Tabelle

1.  FV Bisingen
2.  SG Weildorf/ Bittelbronn
3.  SV Heiligenzimmern
4.  SV Rosenfeld
5.  SGM TSV Boll/ TSV Stein
6.  FC Stetten/Salm.
7.  FC Killertal 04
8.  TSV Geislingen
9.  SV Heselwangen
10.  FC Grosselfingen
11.  SpVgg Leidringen
12.  FC Onstmettingen
13.  SGM Gauselfingen/Hausen
14.  1. FC Burladingen II

Hauptsponsor

Autozentrum Hechingen

weitere Infos »

Aktuelle Umfrage

Zur Zeit findet leider keine Umfrage statt.

zu den Umfragen »

20.01.2012

Sportheim seit Dezember unter neuer Leitung!

Seit Mitte Dezember hat der TSV Boll eine neue Wirtin für das Sportheim. Christin Loewens hat die vakante Position übernommen und hat bereits ihre erste Veranstaltung hinter sich. Wir haben uns mit ihr über ihre Pläne mit dem Sportheim unterhalten.

Hallo Christin, bitte stelle dich doch uns einmal vor:
Hallo, ich bin Christin Loewens und bin 19 Jahre alt. Ich komme aus Hechingen und habe seit kurzem die Stelle als Wirtin im Sportheim übernommen. Der Silvesterball war meine erste Veranstaltung im Sportheim in Boll.

Welche Erfahrungen hast du beim Silvesterball gemacht?
Das Fest stimmte mich als Einstiegsveranstaltung vollends zufrieden. Das vorbereitete Büffet war ein Erfolg und die Gäste hatten ihren Spaß. Ich freue mich nun auf die nächsten Events mit hoffentlich noch mehr Gästen.

Welche Veranstaltungen sind denn geplant?
Natürlich bewirten wir weiterhin bei den Spielen der 1. Mannschaft des TSV Boll. Am 11. März veranstalten wir im Sportheim ein großes traditionelles Schlachtplattenessen. Bereits davor werden einige Feste im Rahmen der Fasnet im Sportheim stattfinden. Außerdem werden wir weiterhin die Konferenz der Fußballbundesliga über Sky zeigen.

Hast du bereits Erfahrung in der Gastronomie?
Ja, die Gastronomie liegt sozusagen bei uns in der Familie. Meine Eltern hatten eine Gaststätte und mein Bruder ist jetzt Koch. Ich selber habe bereits im Gasthof Sonne in Ostdorf und im Hotel Thum in Balingen erste Erfahrungen gesammelt.

Welche Veränderungen möchtest du im Sportheim durchführen?
Wir werden mit kleinen, aber häufigen Aktionen versuchen, Besucher für das Sportheim zu interessieren. Zum Beispiel sind öfters Büffets geplant oder besondere Speisen im Rahmen von Heimspielen des TSV Boll.

Hast du dabei Unterstützung?
Bereits an Silvester hat mir mein Vater in der Küche geholfen, bei Bedarf wird dieser wieder Essen zubereiten. Bei Veranstaltungen und Heimspielen werde ich vom eingespielten Team mit Madeleine und Tamara Fausel unterstützt, dazu kommt Sandra Brys als zusätzliche Bedienung.

Das Interview führte Martin Funk.

« zurück zur Übersicht