Tabelle

1.  FV Bisingen
2.  SG Weildorf/ Bittelbronn
3.  SV Heiligenzimmern
4.  SV Rosenfeld
5.  SGM TSV Boll/ TSV Stein
6.  FC Stetten/Salm.
7.  TSV Geislingen
8.  FC Killertal 04
9.  FC Grosselfingen
10.  SV Heselwangen
11.  FC Onstmettingen
12.  SpVgg Leidringen
13.  SGM Gauselfingen/Hausen
14.  1. FC Burladingen II

Aktuelle Umfrage

Zur Zeit findet leider keine Umfrage statt.

zu den Umfragen »

14.11.2011

TV Melchingen-SG Sickingen/Boll II 4:1

Am vergangenen Sonntag musste unsere Mannschaft eine weitere Niederlage einstecken. Das Auswärtsspiel beim TV Melchingen ging mit 4:1 verloren. Von Beginn an entwickelte sich eine gute und ausgeglichene Partie mit Chancen für beide Mannschaften. In der 25. Spielminute konnten die Gastgeber aus Melchingen durch einen abgefälschten Schuss die glückliche 1:0 Führung erzielen. In Folge versuchte unsere Mannschaft weiter nach vorne zu spielen und den Ausgleich zu erzielen, blieb aber im Abschluss zu harmlos. Die Hausherren kamen in dieser Phase des Spiels durch Konter ebenfalls zu vereinzelten Chancen, welche aber auch ungenutzt blieben. So ging es mit einer für den TV Melchingen glücklichen 1:0 Führung in die Halbzeitpause.

Für die 2. Halbzeit hatte sich unsere Mannschaft um Spielertrainer Tomislav Mandic einiges vorgenommen und konnte dies auch umsetzen. Von Wiederanpfiff an waren wir die spielbestimmende und bessere Mannschaft. Daraus folgte in der 55. Spielminute durch einen klaren Foulelfmeter der 1:1 Ausgleich durch Andre Grießhaber. In Folge konnte unsere Mannschaft allerdings nicht Genug Druck auf den Gegner ausüben und ließ somit die Gastgeber wieder besser ins Spiel kommen. In der 61. Spielminute konnte der Gastgeber durch einen schnell ausgeführten, aber strittigen Freistoß die 2:1 Führung erzielen. Von nun an waren die Hausherren die klar bessere Mannschaft und bestimmten das Spielgeschehen. Unsere Mannschaft kam nur noch vereinzelt zu Torchancen. In der Schlussphase konnte der TV Melchingen seine Führung dann noch weiter ausbauen, in der 80. Spielminute folgte das 3:1 und in der 85. Spielminute das 4:1, was auch der Endstand war.

Wenn man den gesamten Spielverlauf betrachtet, fiel der Sieg für den TV Melchingen aber deutlich zu hoch aus. Wenn unsere Mannschaft in verschiedenen Situationen cleverer agiert, hätte hier zumindest ein Punkt wenn nicht sogar mehr für uns herausspringen können.

Das nächste und vor der Winterpause auch letzte Spiel findet am Sonntag den 27.11.2011 um 14:30 Uhr in Sickingen statt. Zu Gast ist dann der TSV Hausen. Das Sportheim ist wie bei allen Heimspielen wieder ab 14 Uhr geöffnet.

14.11.2011/S.Beilard

Spielbericht

« zurück zur Übersicht