Tabelle

1.  FV Bisingen
2.  SG Weildorf/ Bittelbronn
3.  SV Heiligenzimmern
4.  SV Rosenfeld
5.  SGM TSV Boll/ TSV Stein
6.  FC Stetten/Salm.
7.  TSV Geislingen
8.  FC Killertal 04
9.  FC Grosselfingen
10.  SV Heselwangen
11.  FC Onstmettingen
12.  SpVgg Leidringen
13.  SGM Gauselfingen/Hausen
14.  1. FC Burladingen II

Aktuelle Umfrage

Zur Zeit findet leider keine Umfrage statt.

zu den Umfragen »

27.09.2011

SG Weilheim/Friedrichstrasse-SG Sickingen/Boll II 4:1

Am vergangenen Sonntag war unsere Mannschaft in Weilheim zu Gast und erlebte nach zwei Siegen in Folge einen herben Rückschlag. Das Spiel gegen die SG Weilheim/Friedrichstrasse ging mit 4:1 verloren. Von Beginn an war unsere Mannschaft nicht wach und fand nicht richtig ins Spiel. Bereits nach 5 Minuten konnte der Gastgeber durch einen verwandelten Strafstoß mit 1:0 in Führung gehen. Von diesem frühen Schock erholte sich unsere Mannschaft kaum und der Gegner kam immer wieder zu guten Torchancen. Daraus resultierte in der 20. Minute nach einem Abwehrfehler das 2:0 für die SG Weilheim/ Friedrichstrasse. Es dauerte bis zur 35. Minute bis unsere Mannschaft zu ihrem Spiel fand und sich einige Chancen herausspielen konnte, welche aber nicht genutzt werden konnten. So ging es mit einem 2 Tore Rückstand in die Halbzeitpause.

Für die 2. Halbzeit hatten sich unsere Spieler so einiges vorgenommen und versuchten dies auch umzusetzen, aber noch bevor etwas zählbares gelang, konnte der Gastgeber, nach einem Abstimmungsfehler in unserer Abwehr, in der 50. Minute das 3:0 erzielen. Und so startete man wie in der 1. Halbzeit mit einem frühen Rückschlag von dem sich unsere Mannschaft nur schwer erholte. Aber trotzdem versuchte man wenigstens noch den Anschlusstreffer zu erzielen, was dann auch in der 70. Minute durch Matthias Braun gelang. In der Folge konnte man aber nicht entscheidend Nachsetzen und keinen weiteren Treffer erzielen, umso die Hausherren nochmals in Bedrängnis zu bringen. In der 85. Minute folgte der 4:1 Endstand für die Hausherren.

Insgesamt betrachtet war es ein durchaus verdienter Sieg für die SG Weilheim/Friedrichstrasse, denn unsere Mannschaft fand nicht zu ihrem Spiel und konnte in keinster Weise an die guten Leistungen der letzten beiden Spiele anknüpfen. Nun gilt es sich von dieser Niederlage schnell zu erholen und am Sonntag den 02. Oktober gegen die SG Hörschwag/Stetten-Salmendingen wieder ein anderes Gesicht zu zeigen.

ACHTUNG: Dieses Spiel findet nicht wie Ursprünglich geplant in Sickingen statt. Denn auf Wunsch der SG Hörschwag/Stetten-Salmendingen wurde das Heimspielrecht getauscht und man spielt nun erst in der Rückrunde in Sickingen. Spielort am Sonntag den 02.Oktober ist Salmendingen und Beginn wie gewohnt um 15 Uhr.

27.09.2011/S.Beilard

Spielbericht

« zurück zur Übersicht