Tabelle

1.  FV Bisingen
2.  SG Weildorf/ Bittelbronn
3.  SV Heiligenzimmern
4.  SV Rosenfeld
5.  SGM TSV Boll/ TSV Stein
6.  FC Stetten/Salm.
7.  TSV Geislingen
8.  FC Killertal 04
9.  FC Grosselfingen
10.  SV Heselwangen
11.  FC Onstmettingen
12.  SpVgg Leidringen
13.  SGM Gauselfingen/Hausen
14.  1. FC Burladingen II

Aktuelle Umfrage

Zur Zeit findet leider keine Umfrage statt.

zu den Umfragen »

22.09.2011

SG Sickingen/Boll II-FC Thanheim 4:1

Am vergangenen Wochenende war der Kreisliga A Absteiger FC Thanheim in Sickingen zu Gast. Unsere Mannschaft konnte sich einen 4:1 Sieg herausspielen.

Bereits nach 4 Minuten konnte man die 1:0 Führung unserer Mannschaft durch Anton Michelbach bejubeln. In Folge entwickelte sich eine ausgeglichene Partie mit Chancen für beide Teams. In der 20 Minute folgte dann das 2:0 für die SG Sickingen/ Boll II durch Lukas Haizmann. Anschließend kam der Gast aus Thanheim etwas besser ins Spiel konnte aber nur wenig zwingendes herausspielen und wenn dann war unser Torhüter Dirk Wasserkampf auf dem Posten und parierte hervorragend gegen die gegnerischen Stürmer. Unsere Mannschaft war in dieser Phase des Spiels immer wieder durch Konter gefährlich, aber man konnte die zum Teil sehr guten Chancen nicht nutzen. So resultierte nach einem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung noch vor der Halbzeitpause der 2:1 Anschlusstreffer für die Gäste.

Nach Anpfiff der 2. Halbzeit kamen die Gäste aus Thanheim etwas besser aus der Pause und bestimmten das Spielgeschehen. Es dauerte bis zur 60. Minute ehe unsere Mannschaft wieder das Heft in die Hand nahm und sich mehrere Chancen erarbeiten konnte, welche aber leider ungenutzt blieben. In der 70 Spielminute folgte nach einem Foulspiel an unserem Stürmer ein Freistoß aus aussichtsreicher Position. Aslan Yagbasan legte sich den Ball an der Strafraumgrenze zurecht und verwandelte, für den gegnerischen Torwart unhaltbar, zum verdienten 3:1. Der Gegner aus Thanheim hatte sich noch nicht aufgegeben und versuchte noch einmal alles um ein Tor zu erzielen, scheiterte aber einmal mehr an unser kompakt stehenden Defensive und unserem glänzend aufgelegtem Torwart. Die endgültige Entscheidung über den Ausgang des Spiels fiel in der 80. Spielminute. Mit einem herrlichen Schuss aus 25 Meter Torentfernung sorgte Agron Krasniqi mit dem 4:1 für den Endstand der Partie. In Folge kamen beide Mannschaften nur noch zu wenig zwingenden Aktionen.

Torschützen: Anton Michelbach, Lukas Haizmann, Aslan Yagbasan und Agron Krasniqi

Somit konnte die Mannschaft den zweiten Saisonsieg feiern und geht nun optimistisch in die folgenden Spiele. Die nächste Partie findet am Sonntag, den 25.09.2011 um 15 Uhr gegen die SG Weilheim/ Friedrichstraße in Weilheim statt.

21.09.11/S.Beilard

Spielbericht

« zurück zur Übersicht