Tabelle

1.  SV Heiligenzimmern
2.  SG Weildorf/ Bittelbronn
3.  FC Onstmettingen
4.  FC Grosselfingen
5.  SV Rosenfeld
6.  TSV Boll
7.  FC Stetten/Salm.
8.  TSV Geislingen
9.  SGM Isingen/ Brittheim
10.  SV Heselwangen
11.  1. FC Burladingen
12.  SV Ringingen
13.  FC Killertal 04
14.  SpVgg Leidringen

Hauptsponsor

Autozentrum Hechingen

weitere Infos »

Aktuelle Umfrage

Zur Zeit findet leider keine Umfrage statt.

zu den Umfragen »

11.04.2011

SV Ringingen-SG Sickingen/Boll II 9:0

In diese Partie musste man mit mehrfachen Ersatz antreten und kassierte eine deutlich,
hohe Niederlage. Keine gute Voraussetzung gegen den bisher ungeschlagen Tabellenersten also, um was zählbares mit nach Hause zunehmen. Läuferisch und Kämpferisch waren uns die Einheimischen klar überlegen.

Furios begannen die Ringinger ihren Sturmlauf und waren bereits in der 8 Minute erfolgreich. In der 20. und 25. Spielminute erhöhte der Gegner auf 3:0. Zwischenzeitlich hatte Marcel Sasse eine Großchance, doch konnte der generische Torwart parieren. Nach Wideranspiel zur zweiten Spielhälfte, wurde die Überlegenheit noch deutlicher und der Tabellenerste erhöhte das Spielergebnis in regelmäßigen Abständen bis zur 87. Spielminute auf 9:0.

Anzumerken wäre noch, das sich unsere Mannen bis zur letzten Spielminute wehrten, doch die Einheimischen an diesem Tag einfach eine Klasse besser waren. Nun gilt es einfach das Spiel abzuhaken, nach vorne zu blicken, um im nächsten Spiel gegen Starzeln 3 Punkte einzufahren, damit diese Niederlage vergessen werden kann.

10.04.2011/M.Schock

Spielbericht

« zurück zur Übersicht