Tabelle

1.  FV Bisingen
2.  SG Weildorf/ Bittelbronn
3.  SV Heiligenzimmern
4.  SV Rosenfeld
5.  SGM TSV Boll/ TSV Stein
6.  FC Stetten/Salm.
7.  FC Killertal 04
8.  TSV Geislingen
9.  SV Heselwangen
10.  FC Grosselfingen
11.  SpVgg Leidringen
12.  FC Onstmettingen
13.  SGM Gauselfingen/Hausen
14.  1. FC Burladingen II

Hauptsponsor

Autozentrum Hechingen

weitere Infos »

Aktuelle Umfrage

Zur Zeit findet leider keine Umfrage statt.

zu den Umfragen »

29.03.2011

TSV Stetten/Hch 2-SG Sickingen/Boll II 0:6

Endlich mal wieder ein Erfolgserlebnis! Mit einer kämpferischen Einstellung konnte man in der Runde verdient den dritten Sieg einfahren.

Von Spielbeginn zeigte unsere Mannschaft den notwendigen Siegeswillen und fuhr großräumige Angriffe auf das Tor der Gastgeber. Bereits in der 7.Spielminute konnte Rainer Nill aus kurzer Distanz abstauben. Wir hatten eindeutig mehr vom Spiel und zeigten die bessere Spielanlage. In der 20 Minute konnte Viktor Bensel einen Freistoss aus 20 Metern zum 2:0 sicher verwandeln. Das 3:0 erzielte Chris Lodzig nach Vorlage von M. Rein.
Michael Schmeckenbecher konnte in der 42.Minute den gegnerischen Torwart aus kurzer Distanz zum 4:0 überlisten. Mit diesem Spielstand ging man in die Halbzeitpause.

Nach Seitenwechsel zeigt sich der TSV Stetten/Hechingen stark verbessert und wir hatten einige brenzlige Situationen abzuwehren. Nach einen lang geschlagenen Eckball war Michael Schmeckenbecher in der 56 Minute zur Stelle und erzielte das 5:0. Nun hatten wir einige gute Aktionen, scheiterten aber meistens am Torwart oder der letzte Ball kam nicht zum Mitspieler. Den Schlußpunkt setzte dann noch abermals Michael Schmeckenbecher, als er in der 85. Minute das 6:0 und damit den Endstand erzielte.

29.03.2011/M.Schock

Spielbericht

« zurück zur Übersicht