Tabelle

1.  FV Bisingen
2.  SV Heiligenzimmern
3.  SG Weildorf/ Bittelbronn
4.  SGM TSV Boll/ TSV Stein
5.  FC Stetten/Salm.
6.  SV Rosenfeld
7.  TSV Geislingen
8.  FC Killertal 04
9.  FC Grosselfingen
10.  SpVgg Leidringen
11.  SGM Gauselfingen/Hausen
12.  SV Heselwangen
13.  FC Onstmettingen
14.  1. FC Burladingen II

Aktuelle Umfrage

Zur Zeit findet leider keine Umfrage statt.

zu den Umfragen »

31.01.2011

JSG Hechingen mit erfolgreichem Turnier-Wochenende

Ein äußerst erfolgreiches Wochenende liegt hinter der JSG Hechingen, die mit ihrer C- und B-Jugend bei gut besetzten, überregionalen Fußball-Hallenturnieren teils hervorragend abschnitt.

C-Jugend erreicht Finale in Albstadt

Die C-Jugend der JSG nahm am Samstag am ersten Volksbank Tailfingen Cup des FC 07 Albstadt teil. Nach der Vorrunde konnte man im Viertelfinale die zweite Mannschaft der Gastgeber mit 1:0 besiegen. Im Halbfinale gegen den TSV Heimsheim folgte dann ein echter Krimi um den Finaleinzug. Nachdem man wenige Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit den 2:2-Ausgleich hinnehmen musste, fiel die Entscheidung erst im Neunmeter-Schießen. Hier zeigten die Youngsters der JSG schließlich die besseren Nerven und setzten sich nach insgesamt zwölf geschossenen Neunmetern pro Team mit 10:9 durch. So stand die JSG im Endspiel dem favorisierten Landesligisten TSG Tübingen gegenüber, der mit der Empfehlung von nur einem Gegentor in das Finale marschiert war. Trotz großem Kampf musste man schließlich die Überlegenheit des Gegners anerkennen und zog durch einen Gegentreffer drei Minuten vor Schluss mit 0:1 den Kürzeren.
Somit steht für das Team aber dennoch ein hervorragender und nicht unbedingt erwarteter zweiter Platz unter 16 Mannschaften zu Buche. Die Freude war umso größer, da JSG-Torjäger Egzon Krasniqi zum besten Spieler des Turniers gewählt wurde.

B-Jugend im Halbfinale gegen SSV Reutlingen

Die B-Jugend trat am Samstag beim renommierten Hallenturnier des TSV Trochtelfingen mit Rund-um-Bande an. Nachdem die Mannschaft am Vormittag Vorrunde und Viertelfinale als Team mit den meisten geschossenen und wenigsten kassierten Treffern erfolgreich gemeistert hatte, stand am frühen Abend das Halbfinale gegen den SSV Reutlingen auf dem Programm. Hier versäumte man es, in Führung zu gehen und musste letztendlich eine 0:2-Niederlage hinnehmen. Im abschließenden Spiel um Platz drei gegen den VfL Pfullingen musste das Neunmeter-Schießen die Entscheidung bringen, in dem sich die Pfullinger schließlich durchsetzten. Nichtsdestotrotz erreichte das Team damit einen tollen vierten Platz unter insgesamt 20 Mannschaften.
Am Sonntag verpasste die B-Jugend beim Turnier in Tailfingen nach Punkteteilungen gegen Albstadt und Tettnang sowie einer 1:2-Niederlage gegen Leonberg das Halbfinale in einer Gruppe aus sieben Teams nur aufgrund des Torverhältnisses. Trotzdem konnte man das Turnier durch einen 2:1-Erfolg gegen den SV Stuttgart 09 im Spiel um Platz 5 mit einem Erfolgserlebnis abschließen.

31.01.2011/D.Scheu

« zurück zur Übersicht