Tabelle

1.  FV Bisingen
2.  SV Heiligenzimmern
3.  SG Weildorf/ Bittelbronn
4.  SGM TSV Boll/ TSV Stein
5.  FC Stetten/Salm.
6.  SV Rosenfeld
7.  TSV Geislingen
8.  FC Killertal 04
9.  FC Grosselfingen
10.  SpVgg Leidringen
11.  SGM Gauselfingen/Hausen
12.  SV Heselwangen
13.  FC Onstmettingen
14.  1. FC Burladingen II

Aktuelle Umfrage

Zur Zeit findet leider keine Umfrage statt.

zu den Umfragen »

10.06.2010

Rundenabschluss 2010

Der TSV Boll feierte am Sonntagabend den Abschluss der Saison 2009/10. Nach dem letzten Rundenspiel in Frommern ging es direkt zurück nach Boll ins Sportheim zu Büffet und Ehrungen.

Begrüßt wurde die Mannschaft mitsamt Betreuern, Sponsoren und Fans von Thorsten Demer, Abteilungsleiter Fußball beim TSV Boll. Er bedankte sich bei den Fans, Sponsoren und Spielerfrauen für die Unterstützung während der Runde. Daraufhin übernahm Trainer Matthias Zahn das Wort und ließ die vergangene Runde Revue passieren, vor allem das Erreichen des Pokalfinals am 26. Juni zählte zu den größten Erfolgen. Auch er bedankte sich bei den vielen Unterstützern der Mannschaft. Auf den Trainer folgten die Kapitäne der Mannschaft, die sich vor allem bei den Spielerfrauen dafür bedankten, dass sie ihren Partnern so viel Zeit für Fussball erlaubten. Außerdem erhielten Markus Ott, Betreuer der ersten Mannschaft, die Kassierer und das Sportheimteam Präsente von der Mannschaft.

Nach der ersten Welle an Ehrungen gab es zur Stärkung erst einmal Essen und Trinken vom Büffet, beides von Sponsoren der Mannschaft freundlicherweise bereitgestellt. Der nächste Punkt auf der Tagesordnung waren die Ehrungen von Spielern. Als Erstes wurden die trainingsfleißigsten Spieler geehrt, hier wurde Martin Funk mit 105 von 118 Einheiten Erster, dicht gefolgt von David Scheu (104) und Daniel Walz (103). Danach wurde die Torschützenkanone verliehen, auch hier war das Rennen denkbar knapp. Am Ende siegte Leonard Ujupaj mit 10 Toren vor Fabian Uhl (9) und Matthias Zahn (7).

Die letzten Ehrungen wurden vergeben für eine bestimmte Anzahl von Spielen beim TSV Boll. Jeweils eine Ehrennadel für über 200 Spiele erhielten Christopher Walz und Steffen Killmaier, eine Ehrennadel über 250 Spiele erhielt Kapitän Jörg Schumacher. Zum Abschluss wurden noch die bereits bekannten Veränderungen im Kader für die nächste Saison bekanntgegeben.

Abgänge sind hier: Eugen Engelhardt (Russland), Daniel Lauricella (unbekannt), Alexander Haiß (hört auf) und Giuseppe Ferrillo (Azzurri Mössingen).

Zugänge sind für die neue Saison: Pascal Amann (1.FC Burladingen), Andre Pruss (SV Ringingen), Elmar Stegmeier (TSV Talheim) und Michael Laakmann (eigene Jugend).

08.06.2010/M.Funk

« zurück zur Übersicht