Tabelle

1.  FV Bisingen
2.  SV Heiligenzimmern
3.  SG Weildorf/ Bittelbronn
4.  SGM TSV Boll/ TSV Stein
5.  FC Stetten/Salm.
6.  SV Rosenfeld
7.  TSV Geislingen
8.  FC Killertal 04
9.  FC Grosselfingen
10.  SpVgg Leidringen
11.  SGM Gauselfingen/Hausen
12.  SV Heselwangen
13.  FC Onstmettingen
14.  1. FC Burladingen II

Aktuelle Umfrage

Zur Zeit findet leider keine Umfrage statt.

zu den Umfragen »

31.12.2009

Indoor-Cup: Boll in der Zwischenrunde!

Am gestrigen Mittwochabend ist unsere Mannschaft in ihr erstes von drei Hallenturnieren in diesem Winter gestartet. Beim Sparkassen Indoor-Cup der TSG Balingen traf unsere Mannschaft in der Gruppe 3 auf die TSG Balingen 3, die SG Roßwangen/Endingen und TR Pammukale Haigerloch.

Im ersten Spiel gegen die TSG Balingen 3, welche aus den jüngsten Spielern der Bezirksligareserve unter der Leitung des als Spielertrainer fungierenden Oberligakapitäns Nico Willig besteht, konnte man ein paar Minuten mithalten. Dann wechselte sich Nico Willig ein und erzielte innerhalb weniger Sekunden 2 Tore. Am Ende stand ein verdienter 4:1 Erfolg für die TSG Balingen. Den Ehrentreffer für unsere Mannschaft erzielte Spielertrainer Matthias Zahn.

Im zweiten Spiel gegen die SG Roßwangen/Endingen begann man schwach und musste zunächst einen Gegentreffer hinnehmen. Dann schienen unsere Jungs zu realisieren, dass eine Niederlage bereits das Turnierende bedeuten würde und begannen das Heft in die Hand zu nehmen. Plötzlich war auch von unserer Mannschaft guter Hallenfussball zu sehen und nach Toren von Matthias Zahn, Giuseppe Ferrillo und Leo Ujupaj stand ein gut herausgespielter 3:1 Erfolg.

Im letzten Spiel gegen Pam.Haigerloch reichte nun bereits ein Unentschieden zum Weiterkommen. Doch darauf wollte sich niemand verlassen und man machte von der ersten Sekunde an mächtig Druck auf das gegnerische Tor. Doch die Chancen wurden beinahe im Sekundentakt vergeben. Nach der Führung durch Giuseppe Ferrillo musste man 1 Minute später den Ausgleich hinnehmen und kam kurz in Bedrängnis. Doch danach hatte man den Gegner im Griff und kam nach teilweise sehenswerten weiteren Treffern durch Christopher Walz, Leo Ujupaj, Steffen Killmaier und erneut Giuseppe Ferrillo zu einem standesgemäßen 5:2 Erfolg.

Damit hat sich unsere Mannschaft hinter der TSG Balingen 3 als Gruppenzweiter für die Zwischenrunde qualifiziert. Dort trifft man an Samstag in der Gruppe A auf die Sieger der Gruppen 1 (TSV Straßberg) und 5, sowie den Gruppenzweiten der Gruppe 7. Die beiden ersten jeder Gruppe qualifizieren sich für das Hauptturnier am Sonntag, die Gruppensieger stehen zudem im Halbfinale des kleinen Turniers.

Die Spiele unseres Teams am Samstag:
14:11 Uhr: TSV Boll - Zweiter Gruppe 7
14:44 Uhr: TSV Straßberg - TSV Boll
16:23 Uhr: Sieger Gruppe 5 - TSV Boll

Folgende Spieler waren gestern im Einsatz:
Kenan Molla, Matthias Zahn, Markus Weihing, Steffen Killmaier, Christopher Walz, Leonard Ujupaj, Patrick Uhl, Giuseppe Ferrillo

« zurück zur Übersicht