Tabelle

1.  FV Bisingen
2.  SV Heiligenzimmern
3.  SG Weildorf/ Bittelbronn
4.  SGM TSV Boll/ TSV Stein
5.  FC Stetten/Salm.
6.  SV Rosenfeld
7.  TSV Geislingen
8.  FC Killertal 04
9.  FC Grosselfingen
10.  SpVgg Leidringen
11.  SGM Gauselfingen/Hausen
12.  SV Heselwangen
13.  FC Onstmettingen
14.  1. FC Burladingen II

Aktuelle Umfrage

Zur Zeit findet leider keine Umfrage statt.

zu den Umfragen »

01.09.2009

Personalsituation entspannt sich langsam

Bereits im ersten Saisonspiel am vergangenen Sonntag musste unser neues Trainerduo Matthias Zahn und Markus Weihing sage und schreibe 10 Ausfälle verkraften. Neben den aus der Vorbereitung noch gesperrten Steffen Killmaier und Matthias Zahn selbst, standen ausserdem noch der erkrankte Patrick Uhl, sowie die Neuzugänge Eberhard Keihl (eigene Hochzeit), Daniel Lauricella (keine Freigabe von Albstadt), Eugen Engelhardt, Burak Cabuk und Martin Schwenold (alle verletzt) nicht zur Verfügung. Nach wie vor fehlten die aus der Vorsaison Langzeitverletzten Mario Crisanti und Uwe Stegmeier.

Da kommt es gerade recht, dass unser Team am 2.Spieltag kommenden Sonntag spielfrei ist. Auf die faule Haut werden sich unsere Spieler allerdings nicht legen können, denn ein Großteil der Mannschaft wird bei der Dorfhockete im Arbeitseinsatz sein. Beim ersten Heimspiel in 2 Wochen gegen sie SG Weildorf/Bittelbronn sollte sich die Personallage wieder etwas entspannen.

Sicher zurückkehren werden Matthias Zahn und Steffen Killmaier, deren Sperren am 07.09., bzw. 09.09. ablaufen, sowie der frisch verheiratete Eberhard Keihl. Hoffnung besteht zudem bei Patrick Uhl und Eugen Engelhardt, bei denen die Zeit wohl ausreichen wird, um die Krankheit, bzw. Verletzung auszukurieren. Noch abwarten muss man die Entwicklung bei Neuzugang Burak Cabuk, der nach einem Bänderriss aber zumindest wieder ins Training eingestiegen ist. Ein dickes Fragezeichen steht ausserdem nach wie vor hinter Keeper Martin Schwenold, dem eine Verletzung aus der Vorsaison nach Belastungen immer noch zu schaffen macht. Weiter fehlen werden auf jeden Fall der noch für Pflichtspiele bis zum 01.11. gesperrte Daniel Lauricella, sowie die seit mehreren Monaten fehlenden Mario Crisanti und Uwe Stegmeier. Erfreulicherweise befindet sich Uwe aber seit einigen Wochen wieder im Aufbautraining und hat mittlerweile auch schon wieder die ersten Einheiten mit der Mannschaft absolviert. Es besteht also Anlass zur Hoffnung, dass unser "Flügelflitzer" seinen Gegnern bald wieder davonrennt.

« zurück zur Übersicht