Tabelle

1.  FV Bisingen
2.  SG Weildorf/ Bittelbronn
3.  SV Heiligenzimmern
4.  SV Rosenfeld
5.  SGM TSV Boll/ TSV Stein
6.  FC Stetten/Salm.
7.  TSV Geislingen
8.  FC Killertal 04
9.  FC Grosselfingen
10.  SV Heselwangen
11.  FC Onstmettingen
12.  SpVgg Leidringen
13.  SGM Gauselfingen/Hausen
14.  1. FC Burladingen II

Hauptsponsor

Autozentrum Hechingen

weitere Infos »

Aktuelle Umfrage

Zur Zeit findet leider keine Umfrage statt.

zu den Umfragen »

22.08.2009

TSV Boll-SV Weilheim 3:0

Am Samstag Mittag ging es für den TSV Boll weiter, der zweite Gegner in der Gruppe, der SV Weilheim, wartete. Hier war es von Anfang an ein anderes Spiel wie gegen Killertal. Die Torchancen, die sich am Anfang der Partie für die Bollemer boten, wurden direkt genutzt. Ein sehenswerter Schuss aus 25 Metern aus halbrechter Position von Jörg Schumacher markierte das frühzeitige 1:0, wenige Minuten später war es Leonard Ujupaj, der das 2:0 schoss. Mit diesem Stand ging es in die kurze Pause. Danach verflachte das Spiel ein wenig, die Torchancen wurden weniger, aber das 3:0 nach einer Flanke von der linken Seite verwandelte abermals Leonard Ujupaj zur Entscheidung.

Dieses Spiel zeigte erste Qualitäten der Offensive, aber hunderprozentig überzeugen konnte man nicht, weil es noch zu viele Stockfehler im Mittelfeld gab. Die Bollemer erreichten aber trotzdem souverän die finale Gruppenphase am Sonntag. Zusammen mit dem FC Hechingen und dem Gastgeber SG Wessingen/Bisingen 2 wird man um den Finaleinzug spielen.

24.08.2009/M.Funk

Spielbericht

« zurück zur Übersicht