Tabelle

1.  FV Bisingen
2.  SG Weildorf/ Bittelbronn
3.  SV Heiligenzimmern
4.  SV Rosenfeld
5.  SGM TSV Boll/ TSV Stein
6.  FC Stetten/Salm.
7.  FC Killertal 04
8.  TSV Geislingen
9.  SV Heselwangen
10.  FC Grosselfingen
11.  SpVgg Leidringen
12.  FC Onstmettingen
13.  SGM Gauselfingen/Hausen
14.  1. FC Burladingen II

Hauptsponsor

Autozentrum Hechingen

weitere Infos »

Aktuelle Umfrage

Zur Zeit findet leider keine Umfrage statt.

zu den Umfragen »

10.02.2008

SG Weildorf/Bittelbronn-TSV Boll 0:1

Der erwartet schwere Gegner war die SG Weildorf/Bittelbronn am vergangenen Samstag. Boll begann stark und hatte in den ersten 15 Minuten mehrere gute Torchancen. Danach kamen die Weildorfer besser ins Spiel und konnten dieses ausgeglichen gestalten.

Die grösste Chance hatte Kai Herter in der 29.Minute, als er zu einem an Timo Gulde verschuldeten Foulelfmeter antrat. Doch er scheiterte am guten Gästetorhüter Timo Klaiber. In der 34.Minute gab es die beste Chance für die Hausherren, als eine verunglückte Flanke immer länger wurde und am Innenpfosten abprallte.

In der 2.Halbzeit verflachte das Spiel zusehends und die vergangenen Trainingswoche war einigen Spielern deutlich anzumerken. Weildorf wurde stärker, ohne aber zu wirklich zwingenden Torchancen zu kommen. Das Tor des Tages fiel in der 75.Spielminute, als Jonas Mayer-Eckardt einen langen Abschlag von Keeper Martin Laakmann direkt aufnahm und unhaltbar verwandelte.

Spielbericht

« zurück zur Übersicht