Tabelle

1.  FV Bisingen
2.  SG Weildorf/ Bittelbronn
3.  SV Heiligenzimmern
4.  SV Rosenfeld
5.  SGM TSV Boll/ TSV Stein
6.  FC Stetten/Salm.
7.  TSV Geislingen
8.  FC Killertal 04
9.  FC Grosselfingen
10.  SV Heselwangen
11.  FC Onstmettingen
12.  SpVgg Leidringen
13.  SGM Gauselfingen/Hausen
14.  1. FC Burladingen II

Hauptsponsor

Autozentrum Hechingen

weitere Infos »

Aktuelle Umfrage

Zur Zeit findet leider keine Umfrage statt.

zu den Umfragen »

24.01.2008

TSV Stein-TSV Boll 0:9

Da das Pokalspiel beim FC Hechingen bereits auf kommenden Samstag vorverlegt wurde, wollte man nach den Hallenturnieren unbedingt noch ein Testspiel austragen. Obwohl sie erst in dieser Woche mit der Vorbereitung beginnen, erklärten sich unsere Freunde aus Stein kurzfristig bereit, zu einem Testspiel anzutreten.

Es wurde sehr schnell deutlich, dass unser Team nach dem Trainingslager in Petersthal und den ersten Einheiten schon weiter ist als die Gastgeber. Von Beginn an wurde Stein unter Druck gesetzt und es war nur eine Frage der Zeit, wann die ersten Tore fallen würden.

In erstaunlicher Frühform präsentierten sich unsere Stürmer. Sowohl Kai Herter, als auch Timo Gulde erzielten einen Dreierpack. Andi Remensperger mit einem Treffer und Jochen Killmaier mit 2 Toren rundeten den klaren 9:0 Erfolg ab.

In der 78. Minute verschuldete Keeper Martin Laakmann noch einen Elfmeter und ermöglichte dem TSV Stein die grosse Chance zum Ehrentreffer. Doch auch dieser sollte ihnen am gestrigen Abend nicht vergönnt sein, denn Martin bügelte seinen Lapsus umgehend wieder aus und hielt seinen Kasten sauber.

Ein gelungener Auftakt in die Vorbereitung, doch wie weit unser Team wirklich schon ist wird sich erst am Samstag zeigen, wenn der Pokalknüller beim FC Hechingen ansteht. Hoffentlich haben sich unsere Stürmer noch ein paar Tore für den FC aufgehoben.

Spielbericht

« zurück zur Übersicht