Tabelle

1.  FV Bisingen
2.  SG Weildorf/ Bittelbronn
3.  SV Heiligenzimmern
4.  SV Rosenfeld
5.  SGM TSV Boll/ TSV Stein
6.  FC Stetten/Salm.
7.  TSV Geislingen
8.  FC Killertal 04
9.  FC Grosselfingen
10.  SV Heselwangen
11.  FC Onstmettingen
12.  SpVgg Leidringen
13.  SGM Gauselfingen/Hausen
14.  1. FC Burladingen II

Hauptsponsor

Autozentrum Hechingen

weitere Infos »

Aktuelle Umfrage

Zur Zeit findet leider keine Umfrage statt.

zu den Umfragen »

29.02.2016

Jugend beim Heimspiel des VfB Stuttgart

Am vergangenen Samstag nahm die Jugendfußballabteilung des TSV Boll an einer Sonderaktion des VfB Stuttgart, dem "Tag des Kinder- und Jugendfußballs" teil. Mit insgesamt 50 Kindern, Jugendlichen und Betreuern sind wir mit einem Bus gemeinsam nach Bad Cannstatt gefahren, um das Heimspiel des VfB Stuttgart gegen Hannover anzuschauen.

Bei strahlend blauem Himmel ging die Fahrt nach kleinen Startschwierigkeiten um 13.25 Uhr los und alle waren sehr optimistisch. Aufgrund der Sicherheitskontrollen mussten wir eine gewisse Wartezeit hinnehmen, waren dann aber punkt halb vier im Stadion angekommen. Die Sitzplätze waren in der Gegengeraden im Block 51A in den Reihen 9, 10 und 11 - und trotz Sonnenschein in der Anfangsphase war die Sicht auf das Spielfeld sehr gut.

Das erste spielerische Highlight war natürlich der Treffer zum 1:0, doch die Begeisterung ließ beim Gegentreffer zum Ausgleich stark nach. Obwohl der VfB Stuttgart deutlich mehr Spielanteile und Torchancen hatte, haben die Gäste aus Hannover das einzige Tor in der zweiten Halbzeit erzielt. Daher waren die meisten Teilnehmer nach dem Spiel sehr enttäuscht. Die Rückfahrt startete pünktlich um 18.00 Uhr, Ankunft war um 19.20 Uhr in Boll.

29.02.16/K.Wolf

« zurück zur Übersicht