Tabelle

1.  FV Bisingen
2.  SG Weildorf/ Bittelbronn
3.  SV Heiligenzimmern
4.  SV Rosenfeld
5.  SGM TSV Boll/ TSV Stein
6.  FC Stetten/Salm.
7.  TSV Geislingen
8.  FC Killertal 04
9.  FC Grosselfingen
10.  SV Heselwangen
11.  FC Onstmettingen
12.  SpVgg Leidringen
13.  SGM Gauselfingen/Hausen
14.  1. FC Burladingen II

Hauptsponsor

Autozentrum Hechingen

weitere Infos »

Aktuelle Umfrage

Zur Zeit findet leider keine Umfrage statt.

zu den Umfragen »

03.10.2007

SG Sickingen/Boll II-SG Wessingen/Bisingen II 2:3

In einer ansehnlichen und sehr guten Kreisliga B-Paarung, ging die SG Wessingen / Bisingen 2 als die glücklichere Mannschaft vom Platz und nahm somit 3 Punkte mit nach Hause. In der ersten Halbzeit entwickelte sich zunächst für beide Mannschaften ein schnelles Spiel, wobei beide Abwehrreihen dominierten und nur wenige Torchancen zuließen. Es dauerte bis zur 43. Spielminute, bis sich Daniel Walz gegen seinen Gegenspieler durchsetzen konnte und aus 16 m zum 1:0 einschoss.

Nach Seitenwechsel hatten wir etwas mehr Spielanteile, jedoch wurde es versäumt, diese in zählbare Erfolge umzusetzen. Nach einem Zuspiel - von der rechten Seite - konnte Daniel Walz in den Strafraum eindringen und erzielte mit einem platzierten Schuss in der 65. Spielminute das 2:0. Nach einem vermeidbaren Foul erhielten die Gäste in der 75. Minute einen Freistoß zugesprochen, wobei dieser aus 25 m direkt verwandelt wurde. Nach einem Missverständnis unserer Abwehr konnte der Gast sogar noch mit einem Abstauber in der 87. Spielminute ausgleichen. Nun warf die SG Wessingen / Bisingen alles nach vorne, wobei sie in der Nachspielzeit mit einem Weitschuss aus 30 m das 2:3 erzielen konnten und somit glücklich 3 Punkte mit nach Hause nahmen.

Fazit: Alles in allem ein gutes Spiel, jedoch müssen noch spielentscheidende Fehler die momentan immer in der Endphase auftreten, vermieden werden. Diese Fehler bringen
uns um den Erfolg und die notwendigen Punkte zur besseren Platzierung.

« zurück zur Übersicht