Tabelle

1.  FV Bisingen
2.  SG Weildorf/ Bittelbronn
3.  SV Heiligenzimmern
4.  SGM TSV Boll/ TSV Stein
5.  SV Rosenfeld
6.  FC Stetten/Salm.
7.  TSV Geislingen
8.  FC Killertal 04
9.  FC Grosselfingen
10.  SV Heselwangen
11.  SpVgg Leidringen
12.  FC Onstmettingen
13.  SGM Gauselfingen/Hausen
14.  1. FC Burladingen II

Hauptsponsor

Autozentrum Hechingen

weitere Infos »

Aktuelle Umfrage

Zur Zeit findet leider keine Umfrage statt.

zu den Umfragen »

01.10.2007

FC Winterlingen-TSV Boll 0:0

Ein gewonnener Punkt!
Nach sechs Spieltagen lässt sich sagen, dass der FC Winterlingen in dieser Saison zu den Spitzenmannschaften der Bezirksliga Zollern gezählt werden muss. Von dort einen Punkt mit zu nehmen darf als Erfolg gewertet werden. Erschwerend kam hinzu,dass Trainer Norbert Klein mit erheblichen Personalsorgen belastet war. Wegen zahlreicher Ausfälle musste Oldie Göksel Bas reaktiviert werden und der A-Junior Fabian Uhl kam zu seinem ersten Einsatz in einem Pflichtspiel. In der ersten Halbzeit agierte unser Team aus der Defensive und verschaffte sich mit einigen Kontern Luft. Echte Torchancen gab es auf beiden Seiten nicht. In Halbzeit zwei wurde das Spiel ausgeglichen. In der 65. Minute erkannte der Schiedsrichter nach einer fairen Abwehraktion von Patrick Uhl auf Strafstoss. Keeper Martin Schwenold parierte mit einer tollen Reaktion.
Der Kurzkommentar von Matthias Zahn und Hubert Walz:
„Ein gewonnener Punkt."

Spielbericht

« zurück zur Übersicht