Tabelle

1.  FV Bisingen
2.  SG Weildorf/ Bittelbronn
3.  SV Heiligenzimmern
4.  SV Rosenfeld
5.  SGM TSV Boll/ TSV Stein
6.  FC Stetten/Salm.
7.  FC Killertal 04
8.  TSV Geislingen
9.  SV Heselwangen
10.  FC Grosselfingen
11.  SpVgg Leidringen
12.  FC Onstmettingen
13.  SGM Gauselfingen/Hausen
14.  1. FC Burladingen II

Hauptsponsor

Autozentrum Hechingen

weitere Infos »

Aktuelle Umfrage

Zur Zeit findet leider keine Umfrage statt.

zu den Umfragen »

01.10.2007

Türk KSV Hechingen II-SG Sickingen/Boll II 1:2

Endlich, die ersten Punkte sind eingefahren! In einem überlegen geführten Spiel, bei dem
zeitweise nur auf das Tor des KSV Hechingen gespielt wurde, sind wir etwas mühsam aber
hoch verdient als Sieger vom Platz gegangen.
Bereits in der 4’ Spielminute konnte der Gastgeber nach einem unnötigen Freistoß an der Strafraumgrenze direkt in Führung gehen. Aber nach weiteren 2 Minuten glich Daniel Walz aus etwa 10 m mit einem satten Linksschuss aus. Unsere weiteren Angriffsbemühungen führten nur zu wenigen Torchancen, wobei diese nicht genutzt werden konnten. Der Gastgeber kam bis zur Halbzeit nur noch sporadisch vor unser Tor.
In der zweiten Halbzeit kam nach der Einwechselung von Manuel Rein etwas mehr Druck in
unser Angriffspiel. Weiter wurde das Tor der KSV Hechingen berannt, wobei Freistösse bzw. Schussversuche nicht ihr Ziel fanden. In der 65 Minute konnte sich Manuel Rein auf der linken Seite gegen seinen Gegenspieler durchsetzen und in den gegnerischen Strafraum eindringen. Sein Zuspiel kam passgenau zu Jochen Bäßler, der den Ball mit den Außenrist aus etwa 8 m Ent-fernung zum umjubelten 1:2 unterbrachte.
Weitere Bemühungen unsererseits wurden nicht mit weiteren Torerfolgen belohnt. In der letzten Spielminute hatte der Gastgeber die Chance zum Ausgleich, doch verfehlte ein Kopfball knapp unser Gehäuse.

Fazit: Der Sieg ist hoch verdient und wurde aber sehr mühsam erarbeitet. Betrachtet man die Spielanteile über die 90 Minuten, so müssten unterm Strich mehr hochkarätige Chancen - die dann auch zu Torerfolgen führen - erarbeitet werden. Aber nach dem heutigen Spiel sind wir auf einem guten Weg.

Spielbericht

« zurück zur Übersicht