Tabelle

1.  FV Bisingen
2.  SG Weildorf/ Bittelbronn
3.  SV Heiligenzimmern
4.  SGM TSV Boll/ TSV Stein
5.  SV Rosenfeld
6.  FC Stetten/Salm.
7.  TSV Geislingen
8.  FC Killertal 04
9.  FC Grosselfingen
10.  SV Heselwangen
11.  SpVgg Leidringen
12.  FC Onstmettingen
13.  SGM Gauselfingen/Hausen
14.  1. FC Burladingen II

Hauptsponsor

Autozentrum Hechingen

weitere Infos »

Aktuelle Umfrage

Zur Zeit findet leider keine Umfrage statt.

zu den Umfragen »

09.08.2011

TSV Boll-TSV Stein 3:0

Im Finale des Blitzturniers in Stetten wartete der TSV Stein auf den TSV Boll. Aber gegen den B-Ligisten konnte man sehr schnell den Klassenunterschied erkennen. Die Bollemer dominierten das Spiel von Anpfiff an und gingen wie schon im ersten Spiel durch Matthias Weinreich, nach langem Ball von Steffen Gerlings in Führung.

Im zweiten Durchgang änderte sich der Spielverlauf kaum, der TSV Stein konnte nur wenig Akzente nach vorne setzen und der TSV Boll drängte auf die Entscheidung. Die fiel dann kurze Zeit nach dem Beginn der zweiten Halbzeit, wieder durch Matthias Weinreich. Eine Flanke von der rechten Seite von Thomas Hoch verwandelte eben dieser mit dem Kopf zum entscheidenden 2:0.

Kurz vor Schluss erhöhte der TSV Boll dann noch auf 3:0. Ein langer Pass von Martin Funk verwandelte Timo Gulde, nach schöner Ballmitnahme, ins lange Eck zum Endstand.
Somit siegte der TSV Boll beim ersten Blitzturnier des TSV Stetten und scheint gerüstet für das nächste wichtige anstehende Turnier, den HZ-Pokal vom 18. bis 21. August, bei dem unter anderem der TSV Stein Gegner des TSV Boll ist.

08.08.2011/M.Funk

Spielbericht

« zurück zur Übersicht