Tabelle

1.  FV Bisingen
2.  SG Weildorf/ Bittelbronn
3.  SV Heiligenzimmern
4.  SV Rosenfeld
5.  SGM TSV Boll/ TSV Stein
6.  FC Stetten/Salm.
7.  FC Killertal 04
8.  TSV Geislingen
9.  SV Heselwangen
10.  FC Grosselfingen
11.  SpVgg Leidringen
12.  FC Onstmettingen
13.  SGM Gauselfingen/Hausen
14.  1. FC Burladingen II

Hauptsponsor

Autozentrum Hechingen

weitere Infos »

Aktuelle Umfrage

Zur Zeit findet leider keine Umfrage statt.

zu den Umfragen »

04.01.2009

2.Mannschaft scheitert knapp beim Hallenturnier des TV Belsen

Beim Turnier des TV Belsen, welches in der Steinlachhalle in Mössingen durchgeführt wurde, hatte man in der Vorrunde mit Mannschaften des TV Derendingen, den Sportfreunden aus Dußlingen, sowie dem TSV Ofterdingen zu tun. Dies waren alles Mannschaften die in der Feldrunde höherklassig spielen, aber in der Halle sind auch hier Überraschungen durch Vereine der unteren Klassen möglich. Gespielt wurde mit nur einer Bande auf einer Außenseite, was dem Spiel etwas das Tempo herausnimmt. Unterstützung hatten wir aus der ersten Mannschaft mit den Spielern Giuseppe Ferrillo und als Keeper Chris Lodzig.

TV Derendingen – SG Sickingen/Boll II 2:1
In der erste Begegnung war unseren Spielern deutlich anzumerken, das sie mit den Ausmaßen des Spielfeldes ihre Schwierigkeiten hatten, auch wurde zuwenig rochiert und der Ball zu lange gehalten. Wir fanden hier nur schwer ins Spiel, was der Gegner nach etwa 3 Spielminuten zur 1:0 in Führung nutzte. Nach einem Deckungsfehler unserer Abwehr konnte Derendingen nach 6 Minuten auf 2:0 erhöhen. Jetzt kamen wir immer besser ins Spiel und hatten auch auf unserer Seite Chancen. Aslan Yagbasan konnte in der 8.Spielminute den 2:1 Anschluss erzielen. Zögerliche Abschlüsse auf unsere Seite verhinderten den verdienten Ausgleichstreffer.

SG Sickingen/Boll II – SF Dußlingen 3:1
Im zweiten Spiel begann man furios, denn Giuseppe Ferrillo erzielte vom Anspiel weg - nach schöner Einzelleistung - nach 10 Sekunden bereits das 1:0. Die Spielzüge waren hier wesentlich flüssiger und in der 4. Minute konnte Aslan Yagbasan das 2:0 erzielen. Bei diesem Treffer verletzte sich unser Spieler derart, dass er nicht mehr an den weiteren Spielen teilnehmen konnte. Weitere gute Kombinationen brachten Agron Krasniqi in aussichtsreiche Position, die er dann auch in der 7. Minute zum 3:0 nutzte. Durch eine kleine Unachtsamkeit kam Dußlingen zum 3:1 Anschlusstreffer, aber mehr Möglichkeiten ließ unsere Mannschaft nicht mehr zu.

SG Sickingen/Boll II – TSV Ofterdingen 0:4
Nach den Ergebnissen der vorherigen Gruppenspiele, half uns nur noch ein Sieg, um in die Zwischenrunde zu kommen. Doch bereits nach 2 Minuten konnte Ofterdingen das 0:1 erzielen. Auf unsere Seite wurde nicht mehr so konzentriert und engagiert gespielt. Nach dem Treffer zum 0:2 war die Luft aus dem Spiel und Ofterdingen erhöhte in regelmäßigen Abständen zum 0:4 Endstand.

Unserem Mitspieler Aslan Yagbasan, der sich im zweiten Spiel einen Bänderriss zugezogen hat, wünschen wir von dieser Stelle aus eine schnelle und vollständige Genesung.

Teilnehmende Spieler:
Abdullah Yagbasan; Aslan Yagbasan; David Scheu; Chris Lodzig; Jochen Bäßler; Agron Krasniqi; Giuseppe Ferrillo; Anton Michelbach; Alexander Kotelnikow

Tore:
Aslan Yagbasan (2), Giuseppe Ferrillo (1), Agron Krasniqi (1)

04.01.2009/M.Schock

« zurück zur Übersicht